Sunday, December 11, 2016

Herbstspaziergang in Duisburg

Furchtbare Langeweile hat mich letzten Sonntag bei -6°C nach draußen getrieben. Da ich nicht alleine gehen wollte, aber mein neuer Hund immer noch auf sich warten lässt, nahm ich meine Kamera als Begleitung mit. 25 Monate lag diese nun schon in ihrer Tasche eingemummelt im Schrank, daher sind die Bilder auch eher mäßig ausgefallen. Fotografieren ist halt nicht Fahrradfahren.
Ich lass es mir dennoch nicht nehmen sie als Start für eine neue Reise zu posten - ich hatte nämlich richtig viel Spaß! So hoffe ich, dass das Wetter gut bleibt und es schnell wieder heller wird, damit ich nicht auf Wochenenden angewiesen bin.